Unsere Materialien   

hochwertige, umweltschonende

Materialien aus Europa

Unser gesamtes Konzept hat sich dieser Thematik gewidmet. So bestehen neben unseren Kleidungsstücken natürlich auch die weiteren Zutaten wie Knöpfe, Verpackungen und Hang Tags aus biologischen oder recycelten Materialien.

Diese Materialien machen aus unseren Kleidungsstücken den perfekten Mix aus Nachhaltigkeit und modischem Design.

Schon gewusst?

Circa die Hälfte aller Textilien weltweit besteht aus Baumwolle. In Europa werden 47% aller Bekleidungstextilien aus dieser Naturfaser produziert.

Quelle: WWF

Die Produktion

von Bio-Baumwolle verbraucht 91% weniger Wasser als die Produktion von konventioneller Baumwolle.

 

Quelle: TextileExchange

20.000 Liter werden

benötigt zur Herstellung

von 1 kg konventioneller Baumwolle

(das entspricht 1 T-Shirt und 1 Jeans).

Quelle: WWF

Baumwolle

Bio Baumwolle

Baumwolle ist hautfreundlich, sehr strapazierfähig, pflegeleicht, weich im Griff und bietet zusätzlich einen hohen Tragekomfort. Also gerade gut genug für unsere Kleinen!

 

Wir verwenden ausschließlich Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Diese Baumwolle verzichtet im Gegensatz zu der konventionellen Baumwolle auf chemischen Dünger, Pestizide, Wasserverschwendung und genetisch verändertes Saatgut.

Steinnuss

Die Tagua-Nuss (auch Steinnuss oder Elfenbeinnuss genannt) ist der Samen einer südamerikanischen Palme, die zur Gattung der Steinnusspalmen (Phytelephas) gehört. 

 

Die Nüsse, die auch gerne „pflanzliches Elfenbein“ genannt werden, erlangen nach langem Trocknen die Härte eines Knochens. Danach werden sie in Scheiben gesägt, zu Knöpfen gedrechselt, poliert und nach Wunsch gefärbt.

Der Steinnussknopf ist daher sehr robust. Er übersteht jede normale Wäsche und auch die Berührung eines heißen Bügeleisens lässt ihn kalt. Seine natürliche Oberflächenstruktur und das ihm gerne gegebene Marmorierungsmuster macht den Steinnussknopf zu einem Unikat.

Steinnuss_Kn%C3%83%C2%B6pfe_edited.jpg

Einige Fakten über

Polyester

Recyceltes Polyester ist qualitativ fast gleichwertig mit neu produziertem Polyester, aber seine Herstellung benötigt 59% weniger Energie.

5 PET Flaschen liefern genügend Garn für ein extra großes T-Shirt

Es gibt auch natürliches Polyester.

Erdbienen sind  ein natürlicher Polyesterlieferant. Sie kleiden ihre Nester damit aus

 

Quelle: Faszination Chemie

the-bottle-5128607_1920_edited.png

Recyceltes Polyester

​Neben der Bio-Baumwolle setzen wir natürlich auch bei Polyester auf Nachhaltigkeit. Bei Polyester handelt es sich um einen synthetischen Kunststoff, aus dem unter anderem auch Plastikflaschen bestehen. Zusammengesetzt wird es aus Steinkohle, Kalk, Erdöl und Erdgas. Somit Bedarf es bei der Polyester-Herstellung jeder Menge Energie. 

 

Daher versuchen wir von Marraine Kids, diesen Stoff auch nur äußerst begrenzt zu verwenden. In manchen Fällen ist der Griff zum Polyester allerdings unumgänglich. So braucht zum Beispiel das Plisse einen Kunststoff-Anteil, damit die Falten nicht bei der ersten Wäsche verschwinden. Um auch hier der Umwelt gerecht zu werden, beziehen wir ausschließlich recycelten Polyester. 

Verpackung

Unsere umweltfreundliche Verpackung hat ebenfalls einen möglichst kleinen CO2-Fußabdruck.

Unsere Hang Tags sind aus zertifiziertem Recyclingpapier und unsere Kartonage aus umweltschonender Wellpappe, die ausschließlich wasserbasierende Farben nutzt.

 

Die gesamte Verpackung ist plastikfrei, ganz nach dem Motto unseres mit ehrenwerten Preisen ausgezeichneten deutschen Verpackungslieferanten Biobiene - "Eine Welt ohne Plastikmüll".

Karton 01.jpg

    marraine kids      

SERVICE

  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon

FOLGE UNS AUF

Copyright © 2021  Marraine Kids GmbH  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum | Teilnahmebedingungen Gewinnspiel